Dr. Mitochondria

drmitochondriaSie werden analysiert!

Nach streng wissenschaftlichen Methoden bekommen Sie auf die eine oder andere Weise Einblick in Ihre Persönlichkeitsstruktur auf der Basis von Stempeln oder Karten.

Gelegentlich schaut die Sekretärin vorbei und schreibt für Sie Briefe in korrekter Korrespondenzsprache.

Hier wird streng wissenschaftlich und sehr ernsthaft gearbeitet!

(ebenfalls im Rattennest)

TWISTED FAIRGROUND

twistedfairground

vom 13. bis 22. Juli!!

die Künsltergruppe aus den Niederlanden präsentiert drei seiner Shows: Ein Dialog zwischen Kunst Installation, Automatenspiel und Theaterperformance -Ein Erlebnis, dass man so schnell nicht vergißt!
Zwei Wochen auf dem Gelände der Villa Kuriosum zu sehen! Immer während der Öffnungszeiten - mehrere Shows am Tag

About Us
Twisted Fairground is a project first formed by Matt Knight (sculptor, painter, designer, actor) in 2006 and it has been exploring a dialog between art installation, automated puppetry and physical theatre.

They have presented, art installations, shows and different theatrical presentations with different actors, and they have created a large ongoing seres of work exploring a world within the 1900’s fairground /freak-show. With three installations as the mobile stage, in the winter of 2010, with director /actor Fernando Villella, they created the first presentation of the show ‘The Electric Fairground Organism’. In which they take an audience on a theatrical tour of their enclosed area . With a evolution of this show they are working internationally as a fixed team of 3 actors/crew.

In 2011 Christine Pokorny (actor/ dancer) became a resident member of the team. Theatrically the Twisted fairground are exploring object / physical theatre, story telling and puppetry.

The project also installs its sculpture installations for stages, exhibitions and events and has smaller exhibits and shows. It collaborates with other actors and projects internationally.

www.twistedfairground.com

  twisted1.jpg twisted2.jpg twisted3.jpg

Das Rattennest

Die klassische Glitzerhöhle der "Laborratten", diesmal passend zur Comfort Zone mit Südsee-Sonnenuntergang.

Dort finden Sie wissenschaftlich fundiertes, ominöses Geschehen, unter anderem das interaktive Forschungsprojekt "Depressionen verprügeln" und eine "Bartschutzzone".

 Ein Projekt der "Laborratten" seit 2016

17_07_02_2219.jpg rattennest1200_px_1.jpg rattennest1200_px_2.jpg rattennest1200_px_3.jpg rattennest1200_px_4.jpg

 

Freak-o-Mat

freakomateine Foto mal anders! sehr individuelle portraits!

Das Labyrinth des Mr. Knister

ein beängstigendes Erlebniss, bei dem nur jede/r Zweite den Weg nach draußen findet! 

Traut Euch ins Labyrinth!

Kinder nur in Begleitung - Achtung Stromboskop Licht!

  labyrinth01.jpg labyrinth02.jpg

Die Alltagskammer - das Kuriositäten Kabinett

kuriosum01...versteckt in den Tiefen der Villa Kuriosum , behütet von Madame Cervelat Charivari und dem Baron de Baraque von Schlopsnies bebt die Alltagskammer.

kuriosum02REALITY ART cause: nothing is more exoctic than reality.

since the late Renaissance "Wunderkammer" means a collection of curiosities representing the world: stuffed animals, weird weapons, exotic souvenirs and unique early automats were presented in one room for deep astonishment of all visitors. "Things never seen before" became the contemporary replacement of the classcial miracle. Different to those (art) chambers of aristocrats or extremely rich people, the collection of our association follows a different line: We believe that the 'real' miracle can only be found in everyday life!

Kunst - Musem- Wahre Lüge und Geschichten - Objekte und gefährliche Wahrheiten.

Rundgänge jeden Sonntag - Anmeldung an der Kasse

Alltagskammer 007  - Vernissage am 20.5. um 20.00 unter dem Thema Trophäen und Pokale mit musikalischer Begleitung.

Der Botanische Garten

Unbestritten die größte Attraktion auf dem Gelände  der Villa Kuriosum. 
  garten01.jpg garten02.jpg garten03.jpg

Mitten in Lichtenberg befinden sich hier über 800 Pflanzenarten, von Heil-bis Giftpflanzen, über Wasserpflanzen und Seltenheiten.
Der Meister des Gartnens,   Gärtner und Chemiker Dr,. Netzeauswasser, auch Toxo genannt, bietet jeden Sonntag einen Rundgang zu einem ausgesuchten Themen an.
Der Rundgang dauert etwas 50 Minuten - bitte an der Kasse anmelden - der Rundgang erfolgt gegen eine Spende von 3-6 Euro - Spenden gehen an den Garten

  • Samstag 07.07. um 18 Uhr: Das Aussenlabor präsentiert "Experimente zum Thema Pflanzenfarbstoffe"
  • Vortrag und Rundgang zum Thema eßbare Wildpflanzen und Bäume
  • Sonntag 08.07. um 16 Uhr: Vortrag und Rundgang zum Thema Nutz - und Wasserpflanzen
  • Sonntag 15.07. um 16 Uhr: Vortrag und Rundgang zum Thema Nutz - und Wasserpflanzen
  • Samstag 21.07. um 18 Uhr: Das Aussenlabor präsentiert "Mikroskopische Präparate anfertigen"
  • Sonntag 22.07. um 16 Uhr: Vortrag und Rundgang zum Thema eßbare Wildpflanzen und Bäume
  • Sonntag 29.07. um 16 Uhr: Vortrag und Rundgang zum Thema eßbare Wildpflanzen und Bäume

mehr Informationen zum Garten unter: www.gartenkuriosum.jimdo.com